WAHRHEITEN

EVOLUTION IST EINE THEORIE

Cartoons doesn't make teories true

Der Mensch kommt nicht von den Affen, Dinosaurier und prähistorische Tiere haben nie existiert; alle Tiere und Menschen sind ihre eigene Spezies und kein Zwischending auf dem Weg, sich zu etwas anderem zu entwickeln. „Moderne Wissenschaft“ und (un)wissenschaftlicher Konsens haben sich an Institutionen wie Die Solvey-Konferenzen.

B7825FA7-3854-4155-AB9D-8A9C9689C800_edi

Albert Einstein,August Picard  -beschrieb die Erde als flach bevor er in den Globus Hoax hineingezogen wurde, Werner Heisenberg, Max Planck ("Theoretischer Physiker"), Niels Bohr, Marie-Curie-Schwede Svante Arrhenius. Andere Schweden mit großem Einfluss auf die „moderne Wissenschaft“ – und die Lüge über den Globus – sind Carl von Linné und  Anders Celsius , beide stark verbunden mit Uppsala der Jesuiten.
 

DIE BIBEL IST NICHT UNFEHLBAR

"Mein Gott, mein Gott, warum hast du mich verlassen?" - Jesus, der in direktem Kontakt mit Gott stand und besser als jeder andere wusste, dass Gott nicht im Stich lässt, hätte diese Worte vernünftigerweise nicht aussprechen können. Dies ist nur ein Beispiel für „Falschinformationen“, die sich in die Bibel und damit in das gesamte Kirchensystem eingeschlichen haben. Einiges von dem, was aufgezeichnet wurde, waren Missverständnisse und Verzerrungen. Andere wurden bewusst weggelassen, verändert oder mit einer anderen Bedeutung als der ursprünglichen versehen.

Jesus ist immer noch bei uns und hat Einzug gehalten
Dieses hier Buch erzählte auf einfache und direkte Weise seine Version dessen, was wirklich passiert ist, von Anfang bis Ende. Ein Kurs in Wundern (Der Originaltext!) Es enthält auch viele Korrekturen und Jesu eigene Erklärungen der Missverständnisse, die Seine Botschaft umgeben, von denen die wichtigste ist, dass Er für unsere Sünden gestorben ist. Jesus wurde vom Römischen Reich ermordet, demselben Reich -römisch-katholische Kirche/Die Jesuiten - die heute mit ihren die ganze Welt infiltriert habenantichristliche Lehrenund ökumenische/synkretistische Weltreligion.

Liebe und Vergebung sind der Weg zur Erlösung, nicht kirchliche Rituale; Lateinische Messen (in den meisten Kirchen verwendet), Eucharistie (Opferritus innerhalb der katholischen Kirche), Sündenbekenntnis und Anbetung von Ikonenbildern, alt
Schädel und Knochenknoten.Die Schlüssel zum Königreich des Himmels liegen nicht bei irgendeinem Papst oder Priester, sondern in unseren Händen, indem wir unseren von Gott gegebenen freien Willen nutzen, um Liebe statt Angst, den Heiligen Geist statt Ego und den Himmel statt die Hölle zu wählen.

Jesus hat dies voll und ganz getan und will zeigen, dass wir es auch können.
Ein Kurs in Wundern ist die Karte, die wir brauchen, um den Weg zurück nach Hause zu finden.

GRAVITATION EXISTIERT NICHT

Gravitation ist eine Theorie. Dichte, Auftrieb und Gewicht sind die mess- und prüfbaren Faktoren, die entscheiden. Wenn ein Objekt zu Boden fällt, liegt das daran, dass das Objekt schwerer ist als die ihn umgebende Luft, nicht daran, dass es von einer mysteriösen Kraft nach unten gesaugt wird.

VIREN EXISTIEREN NICHT

Was das medizinische Establishment als Viren bezeichnet, sind Manifestationen unseres eigenen Körpers, die auftreten, wenn es eine Beleidigung gibt. Sie sind eine Reaktion auf Toxine, ein Abwehrmechanismus. Sie sind nicht die Ursache von Krankheiten, sondern die Lösung, die im Körper und vom Körper geschaffen wird, um ein bestimmtes Problem zu lösen, und sie sind nicht übertragbar. Weiterlesen hier.

th-1437943766_edited.jpg

DIE DINOSAURIER SIND ERFUNDEN

Dinosaurier haben diese Erde nicht betreten, egal wie viele animierte Blockbuster gemacht werden. Sehr wahrscheinlich existierten jedoch Tiere wie Einhörner und Drachen und sogar Kreaturen wie Meerjungfrauen, die in Kunst und Literatur dargestellt werden.
Vieles deutet darauf hin, dass sie wegen ihrer Fähigkeiten und der begehrten Hörner gezielt ausgerottet wurden.

Plate 2!_edited_edited.jpg
IHS

Der schwedische Botaniker Carl von Linné schrieb: „Einhörner der älteren Generation haben den Körper eines Pferdes, die Füße eines ‚wilden Tieres‘ und ein langes, gerades Spiralhorn. Der Narwal hat ein ähnliches Horn, aber den Rest des Körpers ist ganz anders."

In den Originalübersetzungen der Bibel kommen überall Einhörner vor
sechs Plätze.
Viele behaupten, sie hätten sich geirrt und meinen stattdessen entweder den wilden Ochsen – was dann aber nicht stimmen kann der wilde Ochse auch in der Bibel enthalten ist - oder der Narwal, was eher nicht zuzutreffen scheint, da Linné im obigen Text sowohl das Einhorn als auch den Narwal als eigene Arten erwähnt.
Königin Christine dem Jesuiten verliehen Athanasius Kircher ein Horn von einem Einhorn und "Der dänische Thron" ist aus Einhornhorn. Weiterlesen hier und mehr Einhörner sehen hier.

Von den berühmten Cosmas Plates

In klarer Sicht.

Inspiriert von wahren Geschichten

Die mit okkulter Symbolik und wahrer Geschichte gefüllten TinTin-Bücher wurden von Freimaurer Hergé geschrieben.
Der Professor in der Serie Iist auf
August Picard basiert .

„Es gibt in Indien bestimmte Wildesel, die so groß wie Pferde und größer sind. Sie haben ein etwa achtzehn Zoll langes Horn auf der Stirn.“ Griechischer Arzt Ctesias, 416 v.

Plinius der Ältere beschreibt 100 n. Chr. „ein gewaltiges wildes Tier namens Monoceros (mit einem Horn).
ein tiefer brüllender Ton und ein zwei Ellen langes schwarzes Horn schießt aus der Mitte der Stirn. Dieses Tier, sagen sie, kann nicht lebend genommen werden.“

Aristoteles erwähnte oft das Einhorn: „Ich habe herausgefunden, dass es in Indien wilde Esel gibt, die so groß wie Pferde sind. Es hat ein Horn auf seiner Stirn, etwa anderthalb Ellen lang..“ 

Julius Caesar sagte, dass Einhörner im hercynischen Wald zu finden seien.


 

Über weite Teile der Welt ist das Einhorn in der Kunst vertreten, Heraldik, an Flaggen, sowie in adeligen Familiennamen unter anderem in Schweden und Deutschland, und das Wappen von Großbritannien hat ein Einhorn. und das Einhorn hat sogar ein eigenes Sternbild.

Pontus Einhorn
 

Italienische päpstliche und adelige Familien Farnese,die zusammen mit unter anderem Spanisch-Italienisch Borgia und Italienisch Medici davon (Schwarzer Adel),steckte hinter der Gründung von die Jesuiten.

480px-The_Pentagon,_cropped_squa_edited.

Einer der Familie Farnese
Familienwappen

 

Giuglia Farneses Porträt von
Sanzio Raffaello; Dame mit Einhorn

 

 Farnesisches Pentagon In Italien
 

Das Pentagon in Roms Vasallenstaat, den Vereinigten Staaten.