Äußerst seltene Erstausgabe von Giovanni Domenico Cassinis wegweisendem Planisphere, veröffentlicht in Paris von Jean Baptiste Nolin im Jahr 1696. (Andere Versionen hier ).


Diese ziemlich offensichtliche Beobachtung [dass die Welt auf der Grundlage astronomischer Beobachtungen gemessen und kartiert werden konnte] wurde von den Menschen des Altertums vollständig verstanden, die mit ihrer begrenzten Technologie kämpften, um zu versuchen, aus terrestrischen und himmlischen Daten ein genaues Bild der von ihnen bewohnten Erdkugel zu machen. Einer modernen Berechnung der Erdgröße am nächsten kam der griechische Philosoph Eratosthenes, der durch Messungen im Niltal und die relativen Winkel des Sonnenschattens an weit voneinander entfernten Punkten bis auf 14 Prozent des korrekten Erdumfangs kam was ungefähr der Bogen eines Meridians war.

Die Kenntnis der Größe der Erde war ebenfalls mit den Erkundungsreisen im 15. Jahrhundert und früher verbunden. Dies war teilweise auf die Ablehnung der Figuren von Eratosthenes durch Kolumbus für die von Poseidonius zurückzuführen. . . die einen etwa ein Viertel zu kleinen Globus postulierten, dass der Entdecker versuchte, Indien zu erreichen, indem er nach Westen segelte. Damit folgte Kolumbus nur einem Glauben, der von Claudius Ptolemäus vertreten wurde. . .

Cassinis Karte ist eine der wegweisenden Errungenschaften in der modernen kartografischen Geschichte und stellt einen Meilenstein in der Transformation der Kartographenkunst in die Neuzeit dar. In seinem schönen Artikel über die Cassini-Karte sagt Alexander Vietor:

Die Cassini-Planisphäre ist zweifellos eines der größten kartografischen Wahrzeichen, das mit der Förderung der genauen Kartenerstellung verbunden ist , und es ist einer der ersten erfolgreichen Versuche, die Form der Erde anhand exakter astronomischer Beobachtungen zu zeichnen“ – und zahlreicher Beobachtungen, wie man urteilen kann die Karte. So wurde der ultimative Wunsch der alten klassischen Geographen nach astronomischer Genauigkeit für Ortspositionen zumindest teilweise durch Cassinis Bemühungen erreicht.